29 Juni, 2006

Ich habe mich getraut

... und habe bei eBay zugeschlagen. Zwei 10er-Packungen Rowan All Seasons Cotton sind jetzt mein! (Danke an Dana für den Tipp) Bin gespannt, wie das Zahlen mit Paypal so klappt. Am liebsten hätte ich noch Jaeger Shetland Aran mitbestellt, aber die Vernunft hat doch gesiegt.

Tja, und morgen werde ich mich hiervon verabschieden:



In der Zwischenzeit gibt es ein Foto von der fertigen Alpaka-Socke, die (zusammen mit ihrem erst zur Hälfte gestrickten Zwilling) ein Weihnachtsgeschenk für eine Schulfreundin werden wird (mit Weihnachtsgeschenken kann man nicht früh genug anfangen):


Info:
Schachenmayr Alpaka 03 Sisal, Größe 38 (passt jedenfalls genau auf den Plastikfuß drauf), Anleitung: Standard mit 3x1-Rippen, Nadeln: ich glaube 3,0er.

Und zum Schluss noch ein Foto von den roten Regia-Socken, diesmal mit Plastikfuß und originalgetreueren Farben:



Nichts besonderes, aber mir gefallen sie gut! Ich freue mich schon darauf, sie zu tragen.

Kommentare:

Stephani hat gesagt…

Deine Spocken sehen sehr sch�n aus ! So herrlich gleichm��ig gestrickt . Ist die Alpaka eine Sockenwolle ? LG Stephani

Natalja hat gesagt…

Liebe stephani,

ich freue mich über dein Lob, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob ich es wirklich verdiene (ich und gleichmäßig stricken?!). Was die Alpaka angeht, so ist sie keine spezielle Sockenwolle, nicht dass ich wüsste jedenfalls. Ich weiß also nicht, wie strapazierfähig die Socken sind, aber die sind auch eher zum gelegentlichen Tragen zu Hause gedacht.

Gruß zurück
Natalja

Natalja hat gesagt…

Liebe Dana,
ich habe aus Versehen deinen Kommentar gelöscht. Wie peinlich! Da ich ihn aber zum Glück noch im Cache hatte, poste ich ihn einfach noch mal. Entschuldige!

Originaltext von Dana:

------------
Ich finde den Plastikfuß ja sehr cool! Den hätte ich irgendwie auch gern, aber ob sich das lohnt bei den zwei Socken, die ich bisher gestrickt habe? :-)

Ich finde deine Socken auch sehr schön gleichmäßig, sie sehen richtig professionell aus. Was ist das für eine Anleitung, nach der du deine Standardsocke strickst?

Ich bin gespannt, ob dir das ASC von Jannette gefallen wird. Ich stricke im Moment total gerne damit, und ich finde die Farbe Dusky auch so toll (die hast du doch genommen, oder?)

Liebe Grüße
Dana
------------

Ja, ich habe mich für Dusky entschieden. :) Die Auswahl war ja nicht besonders groß, und Dusky hat mir besser als Purr gefallen.

Die Socken stricke ich nach der Anleitung von Lena Fuchs (Superidee Socken stricken). Sie ist zwar gut geschrieben, aber ich glaube nicht, dass die Anleitungen im Internet so viel anders sind. Das Buch gefällt mir vor allem wegen der vielen Bündchen-, Fersen und Spitzenvariationen, mit denen man eine Standardsocke interessanter machen kann. Auch eine Anleitung für Toe-up-Socks ist enthalten. Ich muss aber zugeben, dass ich noch nicht viel davon ausprobiert habe. Aber gut zu wissen, dass man theoretisch die Möglichkeit hat. :) Auf jeden Fall kann ich das Buch nur empfehlen.

Gruß
Natalja