18 Dezember, 2007

Babygrößen

Diejenigen, die Erfahrung mit Babys und Babysachen haben, können mir hoffentilch helfen. Ich möchte ein paar Babysocken stricken, eventuell auch ein ganzes Set inklusive Fäustlinge und Mütze. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung, wie groß/klein so ein Baby ist. Da gibt's sicher Unterschiede, aber eine ganz grobe Vorgabe wäre super hilfreich. Für die Socken habe ich jetzt mit einer ganz normalen 4-fädigen Sockenwolle 44 Maschen angeschlagen - dies ist die Maschenzahl für die kleinste in der Sockentabelle angegebene Größe (22), doch irgendwie kommen sie mir recht groß vor. Die Söckchen sollen für ein 0-3 Monate altes Baby sein ... Wie viele Maschen schlägt man da an und wie lange soll in etwa der Fuß sein? Ich weiß ja nicht, ob man die Proportionen von Erwachsenengrößen einfach so auf ein Kind übertragen kann. Ich denke eher nicht. Jedenfalls wäre ich für Tipps sehr dankbar! Dies gilt auch für die Mütze/Fäustlinge ...

Kommentare:

kostitschka hat gesagt…

hallo,
44 m ist ein bisschen viel. probier es mit 36 oder 40 m, den schaft am besten in rippen, und gut macht sich auch eine lochreihe, um ein bändchen hindurch zu ziehen. sonst alles wie bei socken "für die grossen", fusslänge ca. 9,5 bis 10 cm. wenn du eher schuhchen stricken möchtest, gibt es bei bestrickendes --> anleitungen eine ganz nette anleitung. gutes gelingen!

natalja hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp! Ich habe es jetzt mit 28 Maschen versucht (siehe Post oben). Ich hoffe, dass sie nicht zu klein sind!